Allgemein

We are back!

So, liebe Zuhörer, – rinnen und alle weiteren grammatischen Formen – wir gehen´s wieder an!

Es sieht im Augenblick gut aus, aber noch ist Corona nicht vorbei. Wir lassen es deshalb zunächst ruhig angehen und planen für diese Spielzeit 4 Konzerte, beginnend im Dezember. Die spielen wir nach dem letztjährigen Ausflug in den Herkulessaal wieder in unserer angestammten Allerheiligen Hofkirche.

Die Saison trägt den Titel „Lieblingsstücke“ (meine nämlich 🙂 und ist sehr klassisch orientiert: Falls es doch wieder Abstandsregelungen auf der Bühne geben sollte (wer weiß, ob Delta noch Nachwuchs bekommt?), kommen wir nicht in die Bredouille wegen zu großer Besetzungen auf der Bühne.

Die vier Programme sind sehr unterschiedlich und werden Ihnen – da bin ich mir ganz sicher – sehr gefallen! Geplant sind, wie in der letzten Spielzeit, immer etwa 75 Minuten ohne Pause, was aber bei guten Bedingungen nicht bedeutet, dass Sie nicht vorher einen Sekt trinken könnten oder hinterher ein bissl ratschen. Aufgrund der komplizierten Lage für die Veranstalter sind diesmal nicht alle Termine auf einen Sonntag gefallen, aber wir hoffen, dass Sie trotzdem den Weg zu uns finden!

Also: Auf geht´s – wir freuen uns auf Schubert, Mozart, Schönberg, Saint-Saens, Joplin und Haydn!